Die neue Form der energetischen Therapie

Startseite

„Informations-Abend“

„Informations-Abend“

Ist die lnformationsprägung in der Frequenz-Anwendung und Bioresonanz von der

HERZFREQUENZVARIABILITAT

abhängig?

Wann:           Freitag 16. November 2018, 19.00h.

Wo:                Ordination MR Dr. Michael Hohl, Langenstein

 Nach den neuesten Erkenntnissen des Heilpraktikers, Forschers und Autors Alan E. Baklayan, spielt die HERZFREOUENZVARIABILITÄT (Puls, Geschwindigkeit und Veränderung) im Prozess der lnformationsprägung eine ganz wesentliche Rolle. Die Ergebnisse, die man damit erzielt und die Vorgehensweise sind revolutionär und zugleich einfach ! 

Die Entwicklung dieser neuen Forschungserge6nisse zur

HERZFREOUENZVARIABILITAT

ist in allen Frequenz- und Bioresonanzverfahren so zentral, dass HP Alan E. Baklayan eine Patent-Anmeldung hierfür eingereicht hat. Das Trikombin ist hiermit das erste und weltweit einzige Gerät zur Frequenzanwendung mit Patent.

Seit nunmehr 5 Jahren ist der Zapper Diamond Shield mit seinen 3 Varianten das Non plus Ultra in der Zapper-Technologie. Und mit der neuen Software „Healing Frequenzy“ ist es nun sogar möglich, die neuen Programme nach Alan E. Baklayan, Dr. Clark und Dr. Rife auch bei älteren Modellen zu nutzen.

Kommen Sie zum „Informations-Abend“, spüren Sie die Wirkung und überzeugen Sie sich selbst von der Wirksamkeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne!

Antwortschein

Bitte einsenden oder faxen!

Fax Nr.: 07237-4380-16

                                                                           Absender: Praxisstempel/Datum/Unterschrift

Trikomvit Austria e. U.

MR Dr. Michael Hohl

Georgestraße 27

4222 Langenstein

O  Ja, ich melde mich hiermit verbindlich zum Infoabend an:

O Neues vom Zapper Diamond Shield und vom Trikombin

Freitag, 28. September 2018, 19.00h

____ Personen          

          

Schulungs- und Trainingszentrum für Bioresonanz MR Dr. Michael Hohl

Georgestraße 27, 4222 Langenstein, Tel.: 07237-4380-11   

            Datum:                                                                      Unterschrift:                           

Seminar Trikombin II

Seminar Trikombin II

am Samstag 17. November 2018 im

Schulungs- und Therapiezentrum für Bioresonanz MR Dr. Michael Hohl in Langenstein.

Nach den neuesten Erkenntnissen des Heilpraktikers, Forschers und Autors Alan E. Baklayan, spielt die HERZFREOUENZVARIABILITÄT (Puls, Geschwindigkeit und Veränderung) im Prozess der lnformationsprägung eine ganz wesentliche Rolle. Die Ergebnisse, die man damit erzielt und die Vorgehensweise sind revolutionär und zugleich einfach! 

Programm:    Therapiesystematik

-  Aufbau der Differential Test Systematik (5-Elemente)

-  Auffinden des ursächlichen Problems und Erstellung eines Therapieplanes

-  Tiefgreifende Belastungen schnell und sicher austherapieren: pathogenetische Reihenfolge

   herausfinden

-  Spezifische Stärkung des Immunsystems auf verschiedene Belastungen

Themen im Einzelnen:

1.   5-Elementen-Testung: Pathogenetische Reihenfolge austesten: Belastungen der einzelnen Elemente erkennen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen, wie auch das Ursprungselement entschlüsseln. Im Ursprungselement weiter in die Tiefe testen, um belastete Meridiane und Organe, sowie deren spezifische Belastungsart (Bsp. bakteriell, viral, intrazellulär,…) zu identifizieren, und anschließend gezielt zu therapieren.

2.   Nahrungsmittel-Allergien: Test und Therapie. Differenzierung von Allergien, Unverträglichkeiten und Entzündungen. Aufstellung eines individuellen diätetischen Plans.

3.   Metabolische Regulation: die Stoffwechsellage des Patienten und ihre Beziehungen zu seiner Ganzheit werden erörtert.

4.   Mykotische Belastung testen und therapieren. Die Mykose-Therapie und all ihre Tücken werden genau besprochen, besonders, wie man die Therapiezeit verkürzen kann.

5.   Virale Belastung testen und therapieren. Die virale Belastung im Zusammenhang mit dem Inneren Milieu, der intrazellulären Latenz-Phase und der Psyche entlarven und austherapieren.

6.   Spezifisches und allgemeines Immunsystem testen und therapieren. Die Basis für jede Therapie.

7.   Pathologien testen.

Testkästen:

·         5-Elemente                        ·         Filterorgan Mensch                 ·         Inneres Milieu

·         Mykosen                ·         Viren                                        ·         Bakterien

·         Nahrungsmittel      ·         Metabolische Regulation        ·         Pathoglogie

Ihr Trikomvit Austria Team

Antwortschein

Bitte einsenden oder faxen!

Fax Nr.: 07237-4380-16

                                                                           Absender: Praxisstempel/Datum/Unterschrift

Trikomvit Austria e. U.

Georgestraße 27

4222 Langenstein

O  Ja, ich melde mich hiermit verbindlich zu folgendem Seminar an:

O Seminar Trikombin 1:

€ 120,00 inkl. 20% MWSt., Mittagessen und Getränken an 2 Tagen und     Seminarunterlagen

Samstag, 17.11.2018, 10.00 – 18.00h

____ Personen          

Schulungs- und Therapiezentrum für Bioresonanz MR Dr. Michael Hohl

Georgestraße 27, 4222 Langenstein, Tel.: 07237-4380-11   

Sehr schöne Übernachtungsmöglichkeiten im Gasthaus Ost, Tel. 07237-5251 oder unter www.booking.com.

           

            Datum:                                                                      Unterschrift:                           

Seminar Trikombin IV

Seminar Trikombin IV

am Sonntag 18. November 2018 im

Schulungs- und Trainingszentrum für Bioresonanz MR Dr. Michael Hohl in Langenstein.

Dieses Seminar eignet sich ausgezeichnet als Einstieg in die Welt der Trikombin-Bioresonanz.

Ziel dieses Seminars ist es, mit Ihnen gemeinsam den Test- und Therapieablauf durchzugehen und zu üben. Gemeinsam erarbeiten wir an diesem Wochenende Ihren Therapieplan für zuhause!

Programm:    O Der systematische Therapieablauf

-         Basistherapie

-         Meridianbezogene Folgetherapie

-         Die neuen degenerativen Meridiane in der täglichen Praxis

-         Arbeiten mit den Bibliotheken TCM, Dr. Clark, Dr. Rife

-         Pulssynchronisation im täglichen Betrieb

-         Nährstoffpunkte nach Sissy Karz und die Therapie mit dem Trikombin

O optimaler Einsatz der Testsätze DTS

-         Wann benötige ich welchen Testsatz

-         Sowie Interpretation der getesteten Ergebnisse

O Praxis, Praxis, Praxis

Um Anmeldung mit beiliegendem Antwortschein wird gebeten.

Ihr Trikomvit Austria Team

Antwortschein

Bitte einsenden oder faxen!

Fax Nr.: 07237-4380-16

                                                                           Absender: Praxisstempel/Datum/Unterschrift

 

 

Trikomvit Austria e. U.

Georgestraße 27

4222 Langenstein

 

 

O  Ja, ich melde mich hiermit verbindlich zu folgendem Seminar an:

O Seminar Trikombin III - „Workshop Differential Test Systematik (DTS)“:

€ 150,-- inkl. 20% MWSt., Mittagessen und Getränken an 2 Tagen und     Seminarunterlagen

Sonntag, 30.09.2018, 10.00 – 18.00h

____ Personen           

Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung im Schulungswesen habe ich mich entschlossen, Seminare nur mehr in Kleinst- und Kleingruppen in meinem Therapiezentrum abzuhalten.

Schulungs- und Trainingszentrum für Bioresonanz MR Dr. Michael Hohl

Georgestraße 27, 4222 Langenstein, Tel.: 07237-4380-11       

Sehr schöne Übernachtungsmöglichkeiten im Ort Langenstein auf Anfrage.

             Datum:                                                                       Unterschrift:                           

Kontakt

Trikomvit Austria e. U.

Generalvetrieb Mannayan GmbH & Co. KG für:

Österreich und Südtirol

MR Dr. Michael Hohl

Georgestraße 27
A-4222 Langenstein

Telefon: +43-664-2508134

info@trikomvit.at

Zapper Diamond Shield